Wir laden ein zum großen Neujahrs-Instrumentenparadies
am 26. Januar in die Georg-Mangold-Schule nach Bischofsheim

Über 10 Instrumente werden im Musikraum von 10.00 bis 14.00 Uhr vorgestellt und können nach Herzenslust ausprobiert werden. Ein Highlight wird die Vorstellung der Harfe, des Violoncellos und der Drum-Sets sein.

Eva Schomerus stellt sich vor

Bei diesem Instrumentenparadies wird die Harfendozentin Eva Theresa Schomerus persönlich anwesend sein und die Interessenten das Spiel der Harfe erläutern, selbst spielen und natürlich auch alle Interessenten spielen lassen. Desweiteren können in kleinen Ensembles erste Erfahrungen im Zusammenklang von Instrumenten erlebt werden.

Uwe Maier stellt sich vor

Gleichzeitig wird sich auch Uwe Maier vorstellen, der ab diesem Jahr zusammen mit Christiane Maier die Musikschule leiten wird. Er stellt vielfältige Bauformen von Gitarren und Bassgitarren vor, die er ab März auch unterrichten wird. Kinder und Jugendliche können auf altersgerechten Gitarrenmensuren im Team oder im Einzelunterricht akustische oder elektrische Gitarre sowie Bassgitarre lernen. Ab sofort können Kursplätze reserviert werden.

Neu an der Mainspitze ab März 2020
Alle Eltern erhalten kompetente und umfangreiche Informationen zu den neuen Kursen im Bereich der Musik-Frühbildung für Kinder ab dem Baby-Alter bis hin ins Grundschulalter, die Uwe und Christiane Maier zukünftig im Team-Coaching unterrichten werden.

Hierzu werden neue und hochwertige Instrumente vorgestellt und die Kurskonzeptionen erläutert. Insbesondere wird ein weiterer Musikweltkinderkurs angeboten, in dem nicht nur mehr als 10 Instrumente vorgestellt und ausgiebig angespielt und getestet werden können, sondern auch die Blockflöte über das ganze Jahr intensiv geübt wird, so dass die Kinder am Kursende viele Lieder auf der Blockflöte spielen können, sowie intensiv die Noten und Notenwerte erlernt haben. Ein Schwerpunkt auf den e-Instrumenten und Musik-Apps runden diesen neuen Musikweltkinderkurs ab.

Kursplätze können bereits jetzt reserviert werden.

Zum  > Kontaktformular > 
oder einfach unter 06144 / 405 606 anrufen!