Referenzen2018-08-06T21:05:52+00:00

Wir sagen Danke für das Lob – das macht uns sehr stolz!

Unser Dank gilt dem Dozententeam für die tolle Arbeit!

Referenzen

… und für die vielen wichtigen Impulse, die Ihre Mitarbeiterinnen A-L in dieser Zeit gegeben haben. Ihre Arbeit ist wirklich sehr wertvoll und kann für die Entwicklung der Kinder gar nicht hoch genug geschätzt werden. A-L hat sich auf jede einzelne „Musik-Stunde“ gefreut und viel daraus mitgenommen. Eine große Bereicherung unseres Lebens und Alltags! IK.

  • … sehr gefallen. Was sie sehr genossen hat ist die nette Atmosphäre und die Vielfalt und das Ausprobieren der einzelnen Musikinstrumente. L. würde irgendwann wieder einen Workshop besuchen. Wir danken Ihnen für die gute Betreuung.
  • Unser Sohn hat mit sehr viel Spaß am Instrumentenkarussell teilgenommen. Er kam jeden Tag mit viel Elan nach Hausend probiert das Erlebte an den Instrumenten zu Hause aus. Obwohl er bereits verschiedene Instrumente spielt (oder ausprobiert hat) konnte er noch einiges mitnehmen. Daher können wir den Kurs nur weiterempfehlen.
  • Wir waren sehr positiv überrascht! Sehr gute Gruppengröße und vor allem mehrere Instrumente pro Gattung! VP hat die Kinder hervorragend geleitet. Unsere Tochter war begeistert! Es gab ein phänomenales Schlusskonzert!
  • Meine Tochter ist begeistert, dass sie so viele Instrumente kennengelernt hat. Es ist einfach toll, dass es diesen Kurs gibt. Wir planen schon für das nächste Jahr unsere zweite Tochter anzumelden.
  • Unserer Tochter hat der Kurs sehr gut gefallen. Frau P. war sehr freundlich und hat den Kindern die Instrumente kinngerecht nahegebracht. Toll!
  • Es hat unserer Tochter sehr gefallen. Wir ziehen weitere Klassen in Betracht!
  • Der Kurs war ein voller Erfolg. mein Sohn konnte es morgens kaum abwarten, wieder in den Kurs zu gehen. Was will man mehr.
  • Sehr ruhige liebevolle Lehrerin, die mit Spaß und Geduld bei der Sache war und die Kinder gut im Griff hatte.
  • … unser Sohn wurde mit Blasinstrument vertraut gemacht und ist sehr daran interessiert weiter zu üben. Die Lehre und das Umfeld waren sehr förderlich für das Lernen. Vielen Dank!
  • Marlene hat mit großer Freude an dem Kurs Instrumentenkarussell teilgenommen! Nun wünscht Sie sich eine Geige und möchte gerne spielen lernen! Das ist für Sie die erste Erfahrung mit Musik überhaupt. Leider ist Ginsheim zu weit für uns.
  • Meine Tochter ist sehr gerne in den Ferienkurs gegangen. Sie hat sich sehr wohl gefühlt. Mir hat die Betreuung und das gesamte Konzept auch sehr gut gefallen. Ich würde meine Kinder sehr gerne in Ihrer Musikschule anmelden doch bräuchten wir ein Angebot in Bierstadt / Sonnenberg. Das wäre toll!
  • … ich hatte noch nie so gelöste Kinder. Frau Maier ist eine sehr einfühlsame, nette Frau, die ihr Wissen sehr gut den Kindern vermittelt. Und selbst die Eingliederung „besonderer“ Kinder ist für sie kein Problem. Vielen Dank C.S.
  • Mit hat es gefallen das wir Instrumente gelernt haben. Mit hat es nicht so gut gefallen nämlich wir mussten so früh aufstehen.
  • Mit hat es gut gefallen weil: Wir richtig viele Instrumente kennen gelernt haben. Ich fand die Trompete und die Klarinette interessant.
  • Es hat ihm alles sehr viel Spaß gemacht und er war ganz stolz, dass er alleine was spielen kann.
  • K. hat es sehr großen Spaß gemacht, er hat sich immer sehr gefreut auf den Unterricht. Herr Troumi hat es sehr gut gemacht, auch diese groß Gruppe zu managen. Die Kinder hatten sichtlich Spaß.
  • Der Gitarre-Workshop hat meinem Sohn sehr viel Spaß gemacht. Ist immer noch begeistert.
  • Mein Sohn hatte sehr viel Spaß beim Gitarren Workshop. Er hat viel gelernt und hat am Nachmittag begeistert geübt zuhause! Leider ist die Musikschule zu weit entfernt, sonst hätte er gerne weitergemacht!
  • … meine Tochter war begeistert. Gerne jederzeit wieder, wenn ein Kurs in W. stattfindet.
  • Vielen Dank für den tollen Workshop und die nette Betreuung. ich komme gerne wieder.
  • Ich fand es sehr schön.
  • … was alles in einer Woche erlernt werden kann. Vielen Dank für die liebevolle Einführung in die Musikwelt.
  • Vielen herzlichen Dank für die tolle und abwechslungsreiche Woche. Unserer Tochter hat das Ausprobieren der Instrumente super viel Spaß gemacht.
  • Es war toll. Wir haben viele Instrumente kennengelernt.
  • … meine Tochter war begeistert. Gerne jederzeit wieder, wenn ein Kurs in W. stattfindet.
  • Vielen Dank für den tollen Workshop und die nette Betreuung. ich komme gerne wieder.
  • Ich fand es sehr schön.
  • … das er es immer kaum erwarten konnte, bis der nächste Tag ist um wieder eDrum zu spielen.
  • Er war total von allem begeistert und wär am liebsten noch länger gegangen.
  • Er möchte nun unbedingt eDrums richtig lernen in der Musikschule und am liebsten bei Raid.
  • Toller Kurs, vielen Dank
  • … ihm hat es richtig gut gefallen! Sie haben ein Kind sehr glücklich gemacht und seine Eltern auch! Vielen Dank für Alles!
  • Meinem Sohn hat der Ferienkurs ‚e-drums‘ sehr gut gefallen und viel Spaß gemacht. Er ist sehr motiviert weiter zu lernen.

… Der Besuch der Partnergemeinde war ein bisheriges Highlight der Musikschule. Es umfasste neben dem Kennen lernen der Partnergemeinde und Umgebung auch ein gemeinsames Musizieren mit der dortigen Musikschule und einen „großen Auftritt“ vor 400 Zuschauern in der Konzerthalle.

Dabei durften wir Eltern aktiv mitwirken. Wir alle hatten viel Spaß, schöne gemeinsame Erlebnisse und die Kinder musikalische Erfolge…

  • Liebe Christiane,
seit mehr als neun Jahren kommen wir schon in Deine Musikschule … Was hatten wir für tolle Aufführungen von Singspielen und Musicals. Nicht zu vergessen der Auftritt des Chores in der Rheingoldhalle in Mainz … S. war eines der ersten Kinder die von Dir den Kompetenznachweis verliehen bekommen haben. Darauf ist sie sehr stolz. Und wir auch.
  • … Als K. dann in die Schule gekommen ist hat sie 1.5 Jahre am Blockflötenunterricht teilgenommen und danach hat sie mit dem Klavierunterricht begonnen. Auch hier spricht alles für die Wahl ihrer Mitarbeiter, die den jeweiligen Unterricht gaben. Sehr gut finde ich auch hier mindestens eine Einladung im Jahr der Familien zum Vorspiel der Musikinstrumenten-Schüler. Ich kann nur sagen: Frau Maier machen Sie weiter so!!!
  • Hallo Christiane,
Ich wollte mich für die liebevolle Betreuung und die unendliche Geduld mit meinen Kindern während der Musikgarten Zeit bedanken …

… Selbst in mir hast du die Lust am musizieren geweckt! Gut, dass ich bei dir den Keyboard-Kurs machen kann! Ich hoffe, dass noch viele Kinder bei dir Musik machen können!
  • Hallo Christiane,… Außer dem eigentlichen Kursbesuch hat uns immer auch das halbjährlich stattfindende gemeinsame Vorspielen aller Gruppen sehr viel Freude bereitet. Die Kinder konnten dort erste Bühnenerfahrungen sammeln und allen Verwandten ihr Können vorführen …… Auch wir Eltern konnten uns, wenn wir wollten,  beteiligen, mal als Mitglieder eines Elternchores, mal eines kleinen zusammengestellten Orchesters. Außerdem habe ich (die Mama unsrer Familie) mir mit viel Spaß den Wunsch erfüllt, endlich Gitarre spielen zu lernen, damit ich uns beim Singen zu Hause begleiten kann …… Wir gratulieren der Familie Maier und ihrer Musikschule zu ihrer bisher geleisteten Arbeit und wünschen noch vielen Kindern und Familien, dass sie noch genauso viel Freude durch sie haben werden, wie wir es bereits hatten und haben …

Hallo,
 ich bin mit meiner Tochter L. (2 Jahre) seit September 2006 bei Christiane in der Musikschule.

Ich hätte nie gedacht, daß kleine Kinder schon so viel Spaß am singen, tanzen und musizieren haben, was in erster Linie Christiane zu verdanken ist.  Selbst zu Hause singt Lara viele bababababaas und eieieieieieis nach. Mach weiter so, wir finden es einfach super!

  • Liebe Christiane,
Wir wollten dir gerne schreiben wie wohl wir uns jeden Dienstag morgen in der Musikschule fühlen. A. ist jetzt seit gut einem Jahr dabei und es macht ihr riesigen Spaß. Das merken wir daran, wie oft sie zu Hause „patscht“ und zu den Liedern aus der Musikschule tanzt…… Ich denke das Unterrichtskonzept ist genau das richtige, um Kinder spielerisch und mit Spaß an das Musikmachen heranzuführen …
  • Hallo, unsere kinder (3j u 10 mo) konnten noch nicht laufen, da gingen sie schon in euren musikgarten. vor ein paar tagen habe ich den großen dabei beobachtet, wie er mit der kleinen \“musikgarten\“ spielte und sie auf seinen knien hopsen ließ! also: zwei absolute fans von euch.  viele grüße, m. & familie
  • Musikschule: Lernen mit Kopf, Herz und Verstand – aber ohne Leistungsdruck… Warum also in die Musikschule – noch ein Termin für die Kinder? Wie ich heute weiß, ein Termin der sich lohnt – denn Musikschule ist mehr!…… Das gemeinsame Musizieren in einer kleinen Gruppe bereichert die Lebenswelt unserer Kinder in einer Weise, die weder Eltern noch Kindergarten oder Schule leisten können…… Als besonderen Glücksfall erleben wir in der Musikschule Maier die beiden innovativen Konzepte „Maple Surple“ und „Tastenkinder“, die ganz nebenbei in idealer Weise – nämlich spielerisch und in Verbindung mit Rhythmus – an die Fremdsprache Englisch heranführen …… Freude an Musik ist uns angeboren – diese Freude bewahren und wachsen zu lassen, die uns als Quelle der Kraft ein Leben lang begleiten kann, dazu leistet die Musikschule Maier einen unschätzbaren Beitrag.
  • Liebe Christiane, vielen Dank für die schöne Zeit, die Fabian und ich mit Dir zusammen beim Musizieren verbringen konnten! Angefangen vom Baby-Musikgarten bis heute haben wir gaaanz viele Eindrücke und Erfahrungen gesammelt, die bei uns zuhause tagtäglich „zu hören“ sind. 
     
Es vergeht kaum ein Tag, an dem wir nicht gemeinsame Lieder singen oder Fabian uns mit seinen ersten Flötentönen erfreut…  Mach weiter so! Wir wünschen Dir, dass Du noch viele Kinder und Eltern für die Musik begeistern kannst und wünschen alles Gute! B.und F.

Hallo Frau Maier,

ich möchte ganz ehrlich sein, ich war sehr skeptisch und wir haben lange überlegt, ob dieser Gruppenwechsel sinnvoll ist oder nicht! Wir haben uns sogar nach anderen Musikschulen umgeschaut, aber nicht eine machte einen so professionellen Eindruck wie die Ihre und deshalb werden wir Ihnen weiter treu bleiben. Damit hat sich natürlich auch die Kündigung erledigt. Danke auch für Ihre Geduld! A. war ganz begeistert, dass sie „hupen“ durfte, was auch immer sie wirklich gemacht hat…:-) Wäre in der Gruppe noch für ein weiteres Kind Platz? Bis dann, 
Gruß aus Mainz, 
V.

  • Liebe Christiane,
 
Seitdem meine Kinder 2 Monate alt waren besuchen sie beide deine Musikschule. Trotz dessen ich gänzlich unmusikalisch bin, lieben J. und M. ihren „Musikunterricht“. 
Meine Tochter möchte zu Hause am liebsten mit ihrem Bruder Maccaroni singen und versucht ihn dafür immer auf ihre Knie zu ziehen.
 
Aber nicht nur das singen auch der Umgang mit den Instrumenten und wie sorgfältig und liebevoll du den Unterricht aufbaust, spürt man direkt und macht deshalb großen Spaß. Auf der Bühne fühlen sich alle Kinder pudelwohl und so ist es sehr schön wie viel Mühe du dir mit den ganzen Konzerten gibst. 

Ich glaube dass deine Schule wirklich für Kinder aller Altersgruppen eine schöne Auswahl hat.
 
Und so werden wir bald begeistert deine Englischen Marple Surple Kurse besuchen.
 
Mit lieben Grüßen, JF
  • Ich heiße T.R. bin 10 Jahre alt und bin im jetzigen Kompetenzteam (2007/08). Mir macht das Kompetenzteam sehr viel spaß. Wir haben schon viele Sachen vorbereitet, organisiert und moderiert. Wir sind zu 5. und ein gutes Team. Jeder erledigt seine Aufgaben und niemand ärgert den anderen. Es ist sehr schön!!!
  • … Bisher hat es mir unwahrscheinlich viel Spaß gemacht die unterschiedlichsten Instrumente auszuprobieren. Dabei sind es nicht nur die Instrumente, welche Spaß machen. Auch die Arbeit mit Ihren beiden netten Lehrerinnen Mirijam und Maren, welche ich bisher kennen lernen durfte, war klasse (selbstverständlich auch mit Ihnen).
 
Sie haben sich alle total viel Mühe gegeben, waren nett und selbst wenn ich micht nicht für eines der Instrumente bei Ihnen / ihnen entscheiden würde hat es definitiv nichts mit der „Lehrerperson“ zu tun. 
 
Im Gegenteil: es fällt mir schon jetzt schwer mich für ein Instrument zu entscheiden und es würde mir bestimmt viel Spaß machen, mit wem auch immer …
 
Ob Querflöte, Keyboard oder Saxophon: ich hätte nicht gedacht in der ersten Stunde so viel mitzubekommen. Auch die Erklärungen waren prima …

Tanja K.
  • Die Möglichkeit wurde ihr von Christiane Maier geboten. N. macht seit 2009 bei der Musikschule Maier in Ginsheim „musikalische Früherziehung“. Einmal in der Woche, für 45 Minuten, trifft sie sich mit 6 anderen Kindern und lernt singen, tanzen und Musik spielen. 
Es macht ihr unheimlich viel Spaß und sie möchte keine Stunde verpassen. Ich finde die Unterrichtsweise von Christiane und wie sie mit den Kindern umgeht, einfach toll! Neele hat in der kurzen Zeit ganz viel gelernt. 
Ich möchte auf dieser Weise Christiane nochmals herzlich danken, für die liebe und einfach tolle Begleitung. Ich hoffe, dass N. noch ganz lange Spaß an Musik hat. 
Den Grundstein hat Christiane auf jeden Fall gelegt! Herzlichen Grüßen von einer sehr stolzen Mama, T.

Musikalische Früherzeihung Musikschule Maier in Ginsheim-Gustavsburg – Am Sonntag den 8. August 2010 trat meine kleine Tochter N. ARD-Sendung „Immer wieder Sonntags“ auf. In der Rubrik „das rote Mikrofon“ hatte sie die Gelegenheit ein Lied zu singen, und das Live! http://www.youtube.com/watch?v=x5wHVpBBW0Q.

  • Als Redakteurin für die SWR / ARD Produktion \“Immer wieder sonntags\“ habe ich die Rubrik \“das rote Mikrofon\“ betreut. In Zusammenarbeit mit der Musikschule Maier haben wir zwei Kinder in die Sendung nehmen können, die ihr Gesangstalent einwandfrei und mit viel Spaß an der Sache vorgetragen haben. Sowohl die Zusammenarbeit mit Frau Maier, als auch mit den Familien vor Ort hat super geklappt. Frau Maier hat die Kinder im Vorfeld extrem gut vorbereitet, alles lief wie am Schnürchen & der Spaß stand dabei immer an erster Stelle!
  • Liebe Christiane,seit 2008 besucht meine Tochter Sophia (5 J.) nun schon die „Musikalische Früherziehung“. Unter Deiner Leitung und hat so viel Freude dabei! Jede Woche kommt sie mit neuen Eindrücken nach Hause und singt und trällert mittlerweile ständig das eine oder andere gelernte Liedchen.Wir sind auch sehr begeistert von Deiner ausgesprochen umfangreichen Instrumentenausstattung, die es Sophia und so vielen anderen Kindern ermöglicht, Lernerfahrungen außerhalb der allseits bekannten Instrumente zu sammeln. Ich als Mutter erlebe das als sehr inspirierend, denn meine Tochter entlockt mit viel Eifer sämtlichen instrumentenähnlichen Gegenständen Töne und spielt Konzert.Meine besondere Anerkennung gilt weiterhin Deinem liebevollen, ja fast mütterlichen, dennoch bestimmten Umgang mit den lieben Kleinen! Nachdem Sophia in der Vergangenheit zwei Kurse Maple Surple besucht hatte, kann sie auch davon kaum genug bekommen.Nun, auf der Schwelle zum Schulkind, überlegt sie welches Instrument sie wohl lernen möchte. Mit sehr viel Interesse an neuen Eindrücken, sehen wir den kommenden (zahlreichen) Angeboten der Musikschule Maier entgegen.Vielen Dank für die vergangenen musikalischen Jahre! Kürzlich kamen wir Deiner Einladung für das Vorweihnachtskonzert. There is a light  am 12.12.2010 in der ev. Kirche von Ginsheim nach. So einen herzerwärmenden, professionellen, ja einfach grandiosen Auftritt habe ich außerhalb großer Konzerthäuser noch nicht erlebt! Der Chor, die Solisten, Musiker, Techniker und natürlich die Leitung ;o) haben uns einen unvergesslichen Abend beschert. Großes Lob! Wir sind schon gespannt, mit welchen Ideen und Aktivitäten wir im kommenden Jahr überrascht werden. In diesem Sinne wünschen wir Dir Christiane und Deiner Familie ein geruhsames Weihnachtsfest und ein gutes und erfolgreiches Jahr 2011!
  • Hallo Christiane,
 D. hat am Sonntag den Vorlesewettbewerb zusammen mit einem anderen Mädchen gewonnen und ist nun im Landesentscheid. In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei Dir recht herzlich bedanken. Dennis hat mit Sicherheit davon profitiert, dass er im Chor singt. Ihm macht es nichts mehr aus auf der Bühne zu stehen und vor vielen Leuten zu sprechen. Er hat gelernt deutlich und mit guter Betonung vorzutragen.
 Schöne Osterferien wünscht MA