Klang und Bogen 2018-07-17T14:45:01+00:00

Von leeren Saiten bis zu ersten Liedern, sanfte Töne aus klangvollen Instrumenten:
Im Unterricht werden die Streichinstrumente Violine, Viola oder Violoncello erorbert.

 

Die Ausbildungsinhalte im ersten Unterrichtsjahr sind

  • Grundlagen der Spieltechnik
  • Bogenführung auf leeren Saiten
  • Haltungsschulung
  • Einführung in das Notenlesen
  • Gehörbildung und Intonationsschulung
  • Erarbeiten erster kleiner Stücke
  • Erstes Ensemblespiel

In den Folgejahren wird die Spieltechnik verfeinert, Artikulation, Phrasierung und Dynamik vertieft.

Wichtig ist der Ausbau des Ensemblespiels und der Aufbau eines vielseitigen Spielrepertoires.

Ihr Dozententeam für Klang und Boden