Schlimbach, Kristof 2018-05-24T11:33:50+00:00

Project Description

Kristof Schlimbach

 Ausbildung und Studium
  • 2014 – 2017
    Studium SMP HF Elementare Musikpädagogik (EMP)
  • 2015 – 2016
    Studium SMP HF Gitarre bei Herrn Michael Koch Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz
  • 2015 – 2017
    Studium SMP NF Gesang bei Frau Jutta Hörl Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz
  • seit 2017
    Studium SMP NF Gesang bei Frau Bernadette Schäfer Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz
  • seit 2016
    Studium SMP HF Gitarre bei Herrn Rainer Schrecklinger Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz

Pädagogische Erfahrungen

  • seit 2016 – Tätigkeit als privater Gitarrenlehrer
  • seit 2017 – Tätigkeit als EMP-Lehrkraft bei der Musikschule Wendel
  • seit 2017 – Tätigkeit als Gitarrenlehrer bei der Musikschule images Bodenheim/Nackenheim
  • seit 2017 – Tätigkeit als Gitarrenlehrer bei der Musikschule Raunheim e.V.

Musikalische Aktivitäten

  • 2005 – Gospelworkshop in Merxheim
  • 2005 – Musical-Kids Frankfurt am Main
  • 2006 – Musical „Leben im All“ (evangelische Kirche Meisenheim)
  • 2007 – Gospelworkshop Musikschule Kirn-Meisenheim-Bad Sobernheim
  • 2008 – Musical „Kleiner Tag“ Landesgartenschau Bingen
  • 2009 – Gitarrenworkshop Klangfarbenforum in Münchwald bei Herrn Michael Koch
  • 2009 – Musical „Jona“ (katholische Kirche Bad Sobernheim)
  • 2009 – Musical „Leben im All“ Paul-Schneider-Gymnasium
  • 2009 – Benefizkonzert evangelische Kirche Sitters
  • 2012 – Musical-Teens Frankfurt am Main
  • 2013 – Musical-Teens Frankfurt am Main
  • seit 2013 – Gitarrenensemble unter der Leitung von Herrn Michael Koch
  • 2015 – Chorprojekt „Messiah“ (G.F. Händel) unter der Leitung von Herrn Ronald R. Pelger
  • seit 2015 – Studentenchor unter der Leitung von Herrn Ronald R. Pelger
  • 2016 – EMP-Workshop „Spring ins Spiel“ in Mainz bei Frau Dr. Manuela Widmer
  • 2017 – Meisterkurs bei Herrn Judicael Perroy (Gitarrentage Darmstadt)

Musik ist mit all ihren Facetten und ihrem gesamten Umfang der Schlüssel zu einer jeden Seele. Musik ist eine Sprache, die keine Grenzen kennt.
Als Instrumentallehrer möchte ich diese Begeisterung mit anderen teilen und Sie auf Ihrer Entdeckungsreise in die wunderbare Welt der Musik begleiten und geleiten.

Das klassische Gitarrenspiel sehe ich als beständige Grundlage für jede andere Stilrichtung. Gerne schweife ich aber auch immer wieder zu anderen Musikrichtungen, wie Pop und Jazz, ab, da diese musikalisch so einiges zu bieten haben.

Der Instrumentalunterricht soll auf den/die SchülerIn angepasst sein und ihn/sie genau auf seinem/ihrem Standpunkt abholen. Außerdem ist es mir ein großes Anliegen den Unterricht interessant und abwechslungsreich zu gestalten.

Das Musizieren soll eine Freude sein!

(Kristof Schlimbach)