Francisco Quiroga Beaumont 2018-07-10T17:20:26+00:00

Project Description

Francisco Quiroga Beaumont

Bachelor of Arts in klassische Gitarre an der Universität “Universidad de Chile” (Santiago, Chile)

Studium

  • 2018 – 2020
    Masterstudium der klassischen Gitarre an der Hochschule für Musik Mainz, Johannes Gutenberg Universität (Mainz, Deutschland) in Kooperation mit der Koblenz International Guitar Festival & Academy (Koblenz, Deutschland)
  • 2014 – 2016
    Bachelor of Arts in klassische Gitarre an der Universität “Universidad de Chile” (Santiago, Chile)
  • 2008 – 2012
    Bachelor of Philosophy an der Universität “University of Santo Tomas” (Manila, Philippinen)
  • 2003 – 2007
    Studium der  klassischen Gitarre an der Universität “Universidad de Chile” (Santiago, Chile)
  • 1999 – 2002
    Studium der klassischen Gitarre am Institut “Escuela Moderna de Música (Santiago, Chile)
Studium u.a. bei: Hubert Käppel (Deutschland), Luis Orlandini (Chile), Ricardo Gallén (Spanien), Eliot Fisk (USA), Franz Halasz (Deutschland), Jeremy Jouve (Frankreich), José Antonio Escobar (Chile)

Berufs und Wettbewerbs Erfahrung

  • Seit 2014
    heute Konzerte und Tours als Solist, verschiedenen Kammermusik Besetzungen in Chile, Deutschland, USA, Thailand,  Malaysia, Indonesien und die Philippinen
  • 2016
    Aufnahme der CD “Recinto de la Piedra” mit dem Chilenischen Gitarren Ensemble (Santiago, Chile)
  • 2004
    Erster Preis in klassischer Gitarre “International Guitar Competition of Miami”, Studenten Kategorie (Miami, USA)

Pädagogische Erfahrung

  • 2014 – 2017
    Privater Gitarrenlehrer (Santiago, Chile)
  • Januar 2016
    Vorlesung an der Universität “Indonesian Institut for the Arts” (Yogyakarta, Indonesia)
  • August 2015
    Vorlesung an der Universität “Saint Paul’s University, College of Music” (Manila, Philippinen)

Sprachkenntnisse

  • Spanisch: Muttersprache
  • Englisch: volle fachliche Kompetenz
  • Deutsch: Gut (A2)
  • Italienisch: Grundkenntnisse

„Musik ist eines der Dinge, die meinem Leben mehr Freude bereitet haben.

Es ist definitiv auch das, was es mir am meisten ermöglicht hat, anderen Menschen Freude zu bereiten. Ich lade Sie ein, Ihre eigene musikalische Reise zu beginnen.“

(Francisco Quiroga)