Klavier für 4

Klavier für 4 2017-10-01T19:14:09+00:00

Mit innovativer Instrumentalpädagogik gelingt Kindern ab vier Jahren der Zugang zum Klavierspiel

Eine neue, ganzheitliche Klaviermethode ermöglicht es bereits im Alter von vier Jahren mit dem Klavierunterricht in der Kleingruppe anzufangen. Gemeinsames Musizieren schult den Teamgeist und bereitet auf das spätere Ensemblespiel spielerisch vor. Von- und Miteinander lernen macht Spaß und beflügelt ungemein.

Durch den sukzessiven Aufbau der Technik-Geheimnisse wird von Anfang an auf die Bewegungsabläufe des Körpers, der Arme und der Finger gearbeitet, um einen professionellen Klavierklang zu erlangen. Gezielte Übungen helfen den Schülern mit einer kindgerechten bildlichen Sprache die Vorstellungskraft zu schulen.

Jeder Entwicklungsschritt wird durch Übungen, Warm-Ups und Etüden gefestigt. Ansprechende Vortragsstücke mit einer abwechslungsreichen Lehrerbegleitung sowie einer äußerst facettenreichen CD laden zum Musizieren ein. Im Übtempo wie auch im Vortragstempo können alle im Lehrwerk enthaltenen Stücke gespielt werden.

Kleine Hörübungen, Rätsel und Wissensaufgaben vertiefen das Gelernte nochmals, so dass die Erarbeitung des neuen Lernstoffes auf verschiedene Arten für die unterschiedlichen Lerntypen erfahrbar gemacht werden.

Somit wird es nie langweilig den Weg zum künstlerisch-musikalischen Klavierspiel zu beschreiten.

Ihre Dozentin für ‚Klavier für 4‘

Kontakt