Tetyana Kashytska

>, Violine>Tetyana Kashytska
Tetyana Kashytska 2017-09-24T20:59:14+00:00

Project Description

Ausbildung und Qualifikation

Ausbildung und Studium
  • 1993 – 1997 – Staatliche Musikschule M. J. Glinka
    Fachrichtung: Violine bei Professor Brussova (Moskau beim Professor Jankelevich)
    Berufsbezeichnung: Lehrerin, Orchester- und Ensemblemusikerin
  • 1997 – 2000 – Ukrainische Staatliche Akademie namens P. I. Tchaikovsky
    Studiengang: Diplom – Orchestermusiker,
    Fachrichtung: Violine bei Professor Gorochov und Andreyevsk
  • Seit 2005 – Johannes Gutenberg Universität in Mainz, Fachbereich Musik
    Studiengang „Diplom Musiklehrer“ bei Olga Nodel
Berufliche Praxis
  • 1994-1997 – Ukrainisches Staatliches Geigenensemble „VIOLINE“ für begabte Kinder
  • Konzerte in Deutschland – 1994, USA – 1995, Europa – 1997/98
  • Seit 2003 – Konzerte in verschiedenen Orchestern in Deutschland, Schweiz,  Frankreich, Österreich etc.
  • Seit 2004 – Konzerte mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester Mannheim
  • Seit 2005 – verschiedene Auftritte als Solo-Violinistin und Kammermusikpartnerin
  • Seit 2009 – Mitglied des Quartetts „Musica Spirituoso“
Auszeichnungen
  • 1995 – Diplom beim ukrainischen Wettbewerb „Neue Namen“ in der Kategorie Streichinstrumente (Solo)

„Entdecken Sie Ihre Liebe zur Musik! Dafür ist es nie zu früh oder zu spät.

Meine Liebe zur Geige übertrage ich an Schüler, Eltern und Geschwister.

Lange Erfahrungen als Orchestermusikerin, Kammermusikerin und Geigenlehrerin geben mir die Möglichkeit ein anspruchsvolles Klima beim Unterricht zu schaffen und einen schnellen Weg zum Erfolg zu finden.

Auf die kleinen Kinder warten sehr interessante Experimente und unvergessliche Geschichten“.

(Tetyana Kashytska)