Markus Wach

Markus Wach 2017-09-24T21:16:59+00:00

Project Description

Ausbildung und Qualifikation

Ausbildung und Studium

  • 2008 / 2009
    Studium an der Justus-Liebig Universität Gießen im Bachelor Studiengang Musikpädagogik und Musikwissenschaft
  • Seit 2009
    Studium an der Hochschule für Musik der Johannes Gutenberg Universität in Mainz. Bachelor Jazz- und Popularmusik mit Hauptfach Jazz- Kontrabass und Nebenfach Jazz-Gitarre.

Unterricht

  • Unterricht bei Georg Wolf (Kontrabassist des Jazz und der Improvisierten Musik)
  • Unterricht bei Burkhard Mayer (Jazzgitarrist aus Gießen)
  • Unterricht bei Henning Gailing (Jazzbassist aus Köln) und Martin Lejeune (Jazzgitarrist aus Frankfurt)
  • Unterricht bei Vitold Rek (Klassisch ausgebildeter Jazzkontrabassist aus Polen)

Projekte und Preise

  • 2010
    1. Platz bei Jugend Jazzt in der Kategorie „Studenten Combo“ mit dem Miriam Ast Projekt
  • 2009 – 2011
    Verschiedene selbstveröffentlichte Werke mit der Gießener Band „Valenta Trio“
  • 2012
    Veröffentlichung der CD „Tiger“ der Gießener Folk- Pop Band „Lavender“
  • 2013
    Die Mainzer Modern Jazz Combo „The Ropesh“ veröffentlich ihr Debüt „The Ropesh“ auf dem Neuklang Label, Gäste sind hier wieder Miriam Ast sowie der Deutsche Jazzpreisträger Rainer Böhm.Ebenfalls in diesem Jahr wird die Debüt CD der Köln-Mainz-Rom Combo „Tonarbeiten“ auf dem Chaos Label veröffentlicht.

„Alleine Technik zu lernen ist nur die halbe Miete beim Musizieren. Ich möchte versuchen meinen Schülern neben dem Unumgänglichen auf dem Instrument auch andere Facetten der Musik näher zu bringen.

Improvisation und Komposition finden für mich beim Erlernen eines Instrumentes einen ebenso großen Platz wie intuitives Spielen und natürlich eine fundierte Grundausbildung.“

(Markus Wach)